PMR Progressive Muskelrelaxation

Dr. Edmund Jacobson konnte nachweisen, dass durch das Anspannen und abrupte Lösen einzelner Muskelgruppen, eine tiefe körperliche und psychische Entspannung erzielt werden kann. Er beobachtete, dass Patienten, denen Ruhe verordnet wurde, selbst in einer ruhigen Umgebung nicht abschalten konnten. Die Körpermuskulatur blieb angespannt. So entwickelte er seine Methode, die nachweislich hilft bei Bluthochdruck, Nervosität, vegetativen Störungen, Stress, Verspannungen, Schmerzen.

Es wird im Gegensatz zu Autogenem Training nicht mit kontrollierter Atmung, Suggestion oder Autosuggestion gearbeitet. Lediglich die Körperwahrnehmung wird geschult, das Gehirn wird entlastet, der Körper entspannt.

Laufende Kurse und die Preise finden Sie auf unserem Wochenprogramm.

Zur Übersicht Zurück